Prämierung 2010

Auch im Jahr 2010 fand wieder die Auszeichnung der besten Edelbrände durch die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz statt. 133 Brenner und Stoffbesitzer reichten insgesamt 891 Destillate ein. Nach eingehender Prüfung der verdeckten Proben wurden 158 Goldmedaillen, 221 Silbermedaillen und 134 Bronzeme­daillen durch die geschulte Jurymitglieder vergeben.

 

Davon gingen zwei Goldmedaillen an die Brennerei Geißler die wie schon im Vorjahr für Ihr hervorragendes Mirabellenwasser ausgezeichnet wurde. Des weiteren wurde der eingereichte Quittenbrand ebenfalls mit einer Goldmedaillen prämiert. Man kann von einem überaus hervorragend Ergebnis sprechen wenn beide eingereichten Obstbrände mit der höchsten Auszeichnung der Landwirtschaftskammer prämiert wurden. Dies zeugt von der ausgesprochen Qualität der Obstbrände, bei denen es durch den schonenden Brennvorgang überaus gut gelungen ist die natürlichen Fruchtaromen der Früchte zu wahren. Auch im nächsten Jahr wird die Brennerei Geißler wieder einen Auszug Ihrer Produkte zum Qualitätsvergleich mit andren Obstbränden schicken und ein hoffentlich ähnliches Ergebnis erreichen.